TEEHAUS Geschichten

Man traf sich im Teehaus...

Im Jahr 1889 erbaute Otto E. Weber, der Gründer der heutigen Teehaus-Produktionsstätte in Radebeul bei Dresden, seinen Altersruhesitz direkt neben dem Werksgelände. Es heißt, dass er dort für seine Bekannten und Freunde einmal die Woche eine „Theegesellschaft“ gab: Man traf sich gemütlich zu einer Tasse Tee und besprach die neuesten Ereignisse. Diese Treffen erfreuten sich schnell einer großen Beliebtheit. Schon bald wurde das Haus von Otto E. Weber nur noch das „Teehaus“ genannt und dieses „Teehaus“ stand Pate für den heutigen Markennamen.

Weiter zur nächsten Geschichte: Die Tradition der Teehaus-Qualität...

URL: https://www.teehaus-tee.de/teehaus-geschichten